NEWS

Plech! bei Olympia

Topleistungen aber die Plätze 4 und 5!

Vanessa ist wie erhofft -auch nach überstandener Grippe kurz vor dem Abflug nach Pyeongchang- bei den olympischen Spielen in ihrer Höchstform und überzeugt mit ihren beiden jeweils schnellsten auf lowland Eis gelaufenen Zeiten.

1:14:43 über 1.000m reichen letztendlich knapp nicht für das Podest und sie wird im Gesamtklassement gute 5.

Noch knapper wird es über 500m, wo Vanessa in 37.52 ins Ziel fährt und damit den 4. Platz belegt. Es fehlen nur 17, bez. 18 Hunderstel auf Bronze und Silber.

Vanessa: Topleistungen aber wer mit Platz 4 und 5 zufrieden ist wird nie ganz oben stehen.

zurück zur Übersicht

Termine

Design by PETZL.CC